Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

EIN AKTIVER URLAUB MIT DEM E-BIKE AUF DEN FAHRRADROUTEN AM GARDASEE

Bei uns bekommen Sie: die ganze Freiheit und den vollen Spaß auf einem Elektrofahrrad.

Kennen Sie das Gefühl mit dem Duft von Freiheit?
Es fühlt sich nach Freude an, aber auch nach Stolz und Zufriedenheit.
Die Befriedigung, da oben angekommen zu sein, ist die Motivation, die die Beine strampeln lässt. Das Trainingsniveau ist nicht ausschlaggebend, wichtig ist es, sich gut zu fühlen und neue Energie zu tanken.

Der Gardasee ist ein exzellentes Gebiet, um es mit dem Mountainbike zu erkunden. In Europa ist es sogar als "Bike-Arena Gardasee" bekannt.
Pfade aller Schwierigkeitsgrade, die aber fast immer die Überwindung von wesentlichen Höhenunterschieden erfordern, könnten weniger trainierte abschrecken. Warum auf diese ganze Schönheit verzichten, wenn es elektrische MTBs gibt?

Die fantastischen E-MTBikes, sowohl "Full" als auch "Front Suspended" (genau wie die traditionellen Bikes), helfen Punkte zu erreichen, die bis vor ein paar Jahren noch unerreichbar schienen.
In der Tat ist der Aufstieg mit der Tretunterstützung einfacher: Sie können entscheiden, diese nur in den schwierigsten Momenten zu verwenden, wenn die Beine Hilfe benötigen oder wenn Sie einen gesunden Schweiß gegenüber einer Hercules-Anstrengung bevorzugen.
Haben Sie einmal daran gedacht, dass Sie ein E-MTB nutzen könnten, wenn Sie mit einer Gruppe oder der Familie unterwegs sind um einen Tag zusammen zu verbringen?
 Dank des E-MTBs sind die verschiedenen Trainingsstufen kein Hindernis mehr.

Ok, der Aufstieg wird also einfacher, aber wie sieht es mit der Abfahrt aus?
Natürlich ist es ein großer Vorteil, den Abstieg zu bewältigen, wenn man nicht bereits alle Kräfte beim Aufstieg verbraucht hat. Aber selbst wenn die neuen E-MTBs sicher und leistungsfähig sind, bedarf es Vorsicht und auch ein wenig Technik.
Und hier kommen unsere ausgebildeten Guides zum Einsatz, die Ihnen helfen oder Ihnen die Fahrtechniken beibringen, damit Sie auch den Weg zurück genießen können.
Der Rest kommt mit der Erfahrung. Und mit der Erfahrung wächst auch der Wunsch, die Schönheiten des Gardasees kennenzulernen.
 
Einige Ideen, um die Schönheit der Region Garda zu entdecken:
Haben Sie schon an die Ponale gedacht? Es ist eine alte Straße, die gerade renoviert wurde. Sie führt von Riva del Garda durch das kleine Dorf Pregasina auf 1.000 Metern bei Punta Larici, und bietet die Möglichkeit, zum Valle di Ledro weiterzufahren.
Von dort oben präsentieren sich der Gardasee und das Monte Baldo Gebirge in ihrer ganzen Pracht ... einer der schönsten Aussichtspunkte in unserer Gegend.

Und diejenigen, die das Hinterland erkunden wollen, wählen den nicht zu versäumenden Tenno-See und von dort die Straße, die zur ebenso berühmten Malga Grassi auf 1.000 Meter führt: grüne Wiesen und Almen, umrahmt von Bergen. Ein Muss, um auf der Hütte einen (mehr als verdienten) Teller Spaghetti mit perfekt gekochter Fleischsauce zu genießen!

Sehenswert sind auch die Marocche di Dro und der Lago di Cavedine. Die Umgebung der Marocche ist einzigartig, fast „mondartig“ und mindestens einmal zu besichtigen. Der kleine See von Cavedine, ein spiegelndes Wasser, das von einem üppigen Wald geschützt wird, könnte der perfekte Ort für ein Selfie, ein gutes Glas lokalen Rotwein, ein Bad im kühlen Wasser oder die Möglichkeit für ein SUP-Paddeln entlang der Küste sein.

In Begleitung unserer Guides erfahren Sie alles, aber auch alles, über E-MTB am Gardasee: von der Fahrtechnik, den Erholungszeiten, von den besten Routen bis hin zur besten Pizza oder wo Sie sich mit einheimischen Bikern treffen können.

Zusammenfassend ... hier ist alles organisiert und bereit ... Sie müssen nur noch den Koffer packen um den Gardasee mit uns auf einem E-MTB zu entdecken.


OKTOBER 2018 Erlebnisreicher E-Bike Urlaub mit der Bike-Legende Uli Stanciu am Gardasee

Sind Sie auf der Suche nach einem erlebnisreichen E-MTBUrlaub mit vollem Genuss und wenig Kraftaufwand?
Wohnen Sie im beliebtesten Sporthotel am Gardasee und profitieren Sie von der Kompetenz und Ortskenntnis von Uli Stanciu  als einer der Begleiter für Ihre Touren.

Angebot und Programme HIER

WER IST ULI STANCIU?

Uli Stanciu, Journalist und Buchautor, ist eine BIKE-Legende: der „Erfinder“ der TransAlp und Gründer des Bike-Festivals in Riva del Garda.
Zur Zeit widmet er seine volle Energie der Welt des E-Bikes!

mehr lesen  - Rotwild Interview



 

 
 
Aktivhotel Santalucia
 

Auszeichnungen

Zu den Bewertungen
N. 1 von 2.019 Hotels am Gardasee654 Bewertungen auf
N. 1 von 2.019 Hotels am Gardasee1.472 Bewertungen auf
N. 1 von 3.867 Ünterkünften am GardaseeHervorragend 2.194 Bewertungen auf
 
Kontakt
 
Via Santa Lucia, 638069 Torbole am GardaseeItalien+39 0464 505140+39 0464 505509
We are social
Teilen Sie unsere Leidenschaft
Newsletter
Immer auf dem laufenden
 
 
>
 
 
© 2018 Aktivhotel Santaluciaproduced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Alkoholfrei Erdinger
Maso Naranch
Tesla
Trentino
Copia di Lago di Garda
Lago di Garda
Italy Bike Hotels
Liteville
Mountain Bike Holidays
Road Bike Holidays
Scott