Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

27. September 2018: Die italienische Rad-Nationalmannschaft fährt vom Gardasee nach Innsbruck

Ausfahrt zum Cavedine See, Mittagessen im AktivHotel SantaLucia und Abfahrt zur Weltmeisterschaft

Trotz der ruhigen Atmosphäre herrscht heute Morgen ein bisschen mehr Tumult. Die Koffer sind gepackt, der riesige Truck der Nationalmannschaft ist beladen und startbereit. Während der legendäre Giuseppe Archetti mit akribischen Manövern für die Abfahrt beginnt, öffnen wir die Tore und viele Fans der „Azzurri“ warten davor auf ihren Rennrädern, um nach einem Selfies mit den Jungs der Nationalmannschaft zu fragen oder stories zu veröffentlichen. Die Athleten sind bereit für die Abschlussfahrt zum Cavedine See.

Diesmal mit auf dem Begleit-Motorrad auch Davide Cassani und unser Alessandro Bertolini. Am Schluss der Karawane fahren alle Fans und viele Radfahrer des Gardasees, die während der kurzen Pause der Morgenrunde den Kontakt zu den Athleten für ein Gespräch und einen gemeinsamen Kaffee suchen.

Es wird Zeit für das Mittagessen und die Athleten kommen zurück ins Hotel. Jeder bekommt das Gericht, das in der speziellen Diät vorgeschrieben ist. Gekochtes und rohes Gemüse stehen am Buffet bereit, zusammen mit Cerealien, Hülsenfrüchten, Fleisch, Fisch und Brot. Die Vorspeisen werden direkt am Tische serviert. Nach dem Obst und Dessert sind alle zur Abfahrt bereit.

Leider ist die Zeit für die Verabschiedung schon gekommen. Es ist so, dass wir uns an ihre Anwesenheit im Hotel gewöhnt hatten und sehr bedauern, dass sie uns verlassen müssen. Wir begleiten sie mit unserem Shuttle-Bus ins Zentrum von Torbole, wo der Bus des Nationalteams bereits wartet, um sie nach Innsbruck zu fahren, Richtung Weltmeisterschaft.

Vincenzo, Gianni, Alessandro, Damiano, Domenico, Franco, Dario, Gianluca und Davide sind außergewöhnliche Jungs, ihr Teamgeist ist ansteckend. Wir haben vier Tage mit einem in sich geschlossenem Team erlebt, das jeden Tag zusammenarbeitet und um ein gemeinsames Ziel kämpft.
Es war ein Vergnügen, Teil dieser großartigen Familie gewesen zu sein.

Unser Herz und all unsere Gedanken sind Euch. Forza Azzurri!
 

 
 
Aktivhotel Santalucia
 

Auszeichnungen

Zu den Bewertungen
N. 1 von 2.019 Hotels am Gardasee654 Bewertungen auf
N. 1 von 2.019 Hotels am Gardasee1.472 Bewertungen auf
N. 1 von 3.867 Ünterkünften am GardaseeHervorragend 2.194 Bewertungen auf
 
Kontakt
 
Via Santa Lucia, 638069 Torbole am GardaseeItalien+39 0464 505140+39 0464 505509
We are social
Teilen Sie unsere Leidenschaft
Newsletter
Immer auf dem laufenden
 
 
>
 
 
© 2018 Aktivhotel Santaluciaproduced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Alkoholfrei Erdinger
Maso Naranch
Tesla
Trentino
Copia di Lago di Garda
Lago di Garda
Italy Bike Hotels
Liteville
Mountain Bike Holidays
Road Bike Holidays
Scott