Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Kultur am Gardasee

 

TORBOLE, RIVA UND ARCO

TORBOLE ist die ideale Destination, wenn Sie sportlich sind und Aktivitäten an der frischen Luft über alles lieben. Hier vergehen die Tage wie im Flug – beim Mountainbiken, Roadbiken, Nordic Walking, Wandern, Klettern, Surfen, Kanufahren, Segeln oder Spazieren

ARCO ist besonders empfehlenswert für einen Ausflug. Der ehemalige Luftkurort der österreichischen Aristokratie bietet auch heute noch viel Sehenswertes. Das berühmte mittelalterliche Castello di Arco, das über dem Tal thront, wurde aufwendig nach Zeichnungen von Dürer rekonstruiert.

Zwischen Wandern oder Radfahren sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen, um RIVA DEL GARDA zu besuchen. In den schmalen romantischen Gassen im Zentrum finden Sie viel „Shopping-Potential“ und einladende Lokale, die ideal für einen Cappuccino oder Aperitif sind. Eine Reise in die Vergangenheit machen Sie in der Bastione, einer oberhalb des Ortes gelegenen venezianischen Festung oder im La Rocca, dem Stadtmuseum von Riva.
 
 
 

Das Westufer des Gardasees

Von Limone im Norden bis zur Halbinsel Sirmione im Süden
Bekannt als die Küste der Zitronenbäume, bietet es atemberaubende Aussichten und einzigartige Landschaften zwischen der üppigen mediterranen Vegetation rund um den See mit den wie Postkarten wirkenden Ortschaften. Gardone, berühmt für den „Vittoriale”, Toscolano, Salo, Desenzano und Sirmione.
Vergessen Sie nicht, das Hinterland mit den malerischen Routen nach Tignale und Tremosine zu erkunden.
 
 
 

Das Ostufer des Gardasees

Von Malcesine im Norden bis Peschiera im Süden
Geschützt durch das Monte Baldo-Massiv, reihen sich an der Ostküste des Gardasees bunte Städtchen mit malerischen Häfen auf.
Besuchen Sie Malcesine mit dem Scaliger-Schloss, das Val di Sogno (Tal der Träume) mit den Bade-Buchten, das geschäftigen Bardolino, Garda - von dem der See seinen Namen hat – und Lazise mit den mittelalterlichen Mauern.
 
 
 

VERONA

Verona, die Schöne an der Etsch, ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. „Wenn Du jemanden liebst, bring ihn nach Verona“, so wirbt das Veroneser Fremdverkehrsamt. Verona bietet viel sehenswerte Bauwerke, Kunst, Kultur und ein besonderes Flair.
 
 
 

Trento

Die Hauptstadt der Autonomen Region Trentino-Südtirol hat eine reiche geschichtliche Tradition. Hier fand im 16. Jh. das berühmte Konzil von Trient statt, bei dem die Gegenreformation bestimmt wurde. Trento bietet viele imposante Bauwerke der italienischen Architektur rund um die Piazza Duomo, schöne Geschäfte und Restaurants, Museen und Galerien. Verpassen Sie nicht das Schloss Buonconsiglio, einst Sitz der Fürstbischöfe.
 
 
 

Die Burgen im Trentino

Zahlreiche Schlösser und Burgen mit mächtigen Mauern und bezaubernden Gärten prägen das Trentino. Einige der bekannteste in der näheren Umgebung:
Castel Toblino, Castel Drena, Castello di Sabbionare in Avio, Bastione von Riva, Castel von Arco, …
 
 
 
 

Auszeichnungen

Zu den Bewertungen
N. 1 von 2.019 Hotels am Gardasee654 Bewertungen auf
N. 1 von 2.019 Hotels am Gardasee1.472 Bewertungen auf
N. 1 von 3.867 Ünterkünften am GardaseeHervorragend 2.194 Bewertungen auf
 
Kontakt
 
Via Santa Lucia, 638069 Torbole am Gardasee - NagoTrentino - Italien+39 0464 505140+39 0464 505509
We are social
Teilen Sie unsere Leidenschaft
Newsletter
Immer auf dem laufenden
 
 
>
 
 
© 2017 AktivHotel SantaLuciaproduced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Alkoholfrei Erdinger
Copia di Trentino
Trentino
Lago di Garda
Italy Bike Hotels
Liteville
Mountain Bike Holidays
Road Bike Holidays
Scott